Ganzheitliche Beratung, Planung und Projektbegleitung

Ganzheitliches Denken, den Blick für Zusammenhänge und Verbindungen sowie Lösungskompetenz bis ins Detail – das ist der Anspruch, den wir an uns selbst haben und dies macht uns zum leistungsstarken, verantwortungsbewussten Partner bei hochsensiblen Projekten, komplexen Großanlagen und Sonderlösungen. Umfangreiche technologische Expertise sowie konsequent gelebte Kundenorientierung bilden dabei den Schlüssel zu einem erfolgreichen Projekt.

Dafür stehen wir!

Ganzheitliche Lösungskompetenz von der Planung bis zum Service

Das Team der Abteilung ‚Projektvertrieb‘ ist Ihr Full-Service Partner in allen Fragen der wasserführenden Gebäudetechnologie.  

Ihre Vorteile:

  • Langjährige Erfahrung bei der Beratung, Planung und Ausführung komplexer Großprojekte sowie kundenindividueller Sonderlösungen
  • Internationales Team mit lokalen Kenntnissen
  • Höchste Qualitätsstandards, geprüfte Prozesse
  • Berücksichtigung internationaler Normen wie ASME, ANSI, etc.
  • Zertifizierung für Heißwasseranlagen nach DIN EN 12953 und TRD 604

Referenzen

Als international führender Lösungsanbieter verstehen wir uns als Impulsgeber bei der Entwicklung erstklassiger Produkte, intelligenter Konzepte und hocheffizienter Lösungen für Anlagen jeder Größenordnung und Komplexität.

Anbei finden Sie eine Auswahl von Projektrealisationen

Unsere Referenzen

Hamm, Deutschland

Müllverbrennung, Hamm Westfalen

Kunde: MVA Hamm


Erreichtes Ziel

Eine Ausdampfung und Dampfschläge werden verhindert.

Salzburg, Österreich

Landeskrankenhaus Salzburg


Erreichtes Ziel

Zuverlässige Druckhaltung im Heiz- sowie Solekreis.

Antwerpen, Belgien

Hafenbehörde Antwerpen

Kunde: Hafen von Antwerpen


Erreichtes Ziel

Die Heiz- und Kühlleitungen befinden sich im gleichen Kreislauf und funktionieren einwandfrei.

Wolgograd, Russland

Stadion für die FIFA WM 2018

Kunde: Hydrolance


Erreichtes Ziel

Während der WM 2018 fanden vier Turnierspiele in diesem Stadion statt und die Druckhaltung hat sich als zuverlässig erwiesen.

Nizhniy Novgorod, Russland

Stadion für die FIFA WM 2018

Kunde: GlavObject


Erreichtes Ziel

Dank des zuverlässigen Druckhaltesystems arbeiten sowohl Warm-/Kaltwassersytem als auch Klimaanlage effizient und ohne Zwischenfälle

Biecz, Polen

BIOFACTORY S.A.

Inbetriebnahme: November 2016


Erreichtes Ziel

Die Kombination aus Druckbeaufschlagungseinheit und Vakuumentgasung gewährleistet einen einwandfreien Betrieb des geschlossenen Hochtemperatursystems.

Orel, Russland

Wonderful Vinyl Floor - Neue Produktionsanlage zur Herstellung von Vinylböden

Auftragnehmer: AMD Technologies

Kunde: IVC Group


Erreichtes Ziel

Reflex und Sinus – in Kooperation mit der Planungsfirma – boten die optimale Lösung durch die Nutzung der Pufferkapazitäten von 12.000 l und 2.000 l.

Die Wärmedämmung der Pufferspeichern sowie Leitungen werden in einer Endphase installiert.

Dubai, Vereinigte Arabische Emirate

Bulgari Hotel & Resorts

Auftragnehmer: Alemco Electro Mechanical Contracting

Kunde: Meraas Holdings

Inbetriebnahme: März 2017


Erreichtes Ziel

Das Kaltwassersystem läuft dank der Druckhaltung äußerst zuverlässig.

Die Vakuum-Sprührohrentgasung Servitec sorgt für ein gasfreies System und trägt somit zu einer Reduzierung der Wartungskosten und einer langen Nutzlebensdauer bei.

Kairo, Ägypten

Al Watany Eye Hospital

Auftragnehmer: Orascom Constructions

Kunde: EWM, Kairo

Inbetriebnahme: November 2015


Erreichtes Ziel

Die Druckhaltestationen beider Kaltwassersysteme sorgen für einen zuverlässigen und überwachten Anlagenbetrieb.

Manama, Bahrain

Bahrain International Airport

Inbetriebnahme: 2018


Erreichtes Ziel

Die kundenspezifische Reflex Lösung besteht aus Druckhaltestation sowie der effizienten Vakuum-Sprührohrentgasung. Luftabscheider sind aufgrund der Entgasung nicht notwendig, sodass Platz und Kosten eingespart werden.

Dubai, Vereinigte Arabische Emirate

La Mer Beachfront Hotel

Auftragnehmer: ADC Energy Systems LLC

Kunde: Meraas Holdings

Inbetriebnahme: September 2017


Erreichtes Ziel

Die hohen Kundenanforderungen und speziellen Anlagenparameter wurden miteiner Sonderlösung für Druckhaltung und Vakuum-Sprührohrentgasung umgesetzt. Sie sorgt für einen zuverlässigen Betrieb der gesamten Kühlanlage und maximalen Komfort für die Hotelgäste.

Heilsbronn, Deutschland

Elektrogroßhandel in Heilsbronn

Kunde: FEGA & SCHMITT Elektrogroßhandel GmbH

Inbetriebnahme: August 2019


Erreichtes Ziel

Schnelle Installation durch industrielle Vorfertigung der kompletten Anbauten

Durch die Kombination können die Rücklauftemperaturen für die Brennwertkessel niedrig gehalten werden, um den Brennwerteffekt bestmöglich zu nutzen

Effizienzsteigerung mittels Ausnutzung von Rest-Wärmemengen durch entsprechende Belegung der Kreise

Natters, Österreich

Landeskrankenhaus Natters

Auftragnehmer: Ortner Innsbruck

Kunde: tirol kliniken

Inbetriebnahme: August 2018


Erreichtes Ziel

Der Variomat erfüllt gleich mehrere Aufgaben. Neben der zuverlässigen, automatisierten Druckhaltung, wird das Systemwasser atmosphärisch entgast sowie automatisch nachgespeist.

Für die Wasseraufbereitung mit salzreduzierter Fahrweise sorgt die Fillsoft Zero.

Innsbruck, Österreich

Medizinische Universität Innsbruck

Auftragnehmer: Ortner Innsbruck

Inbetriebnahme: Sommer 2018


Erreichtes Ziel

Die kontrollbasierte Druckhaltung, Entgasung und Nachspeisung ermöglichen den automatisierten und überwachten Anlagenbetrieb mit all seinen Vorteilen.

Zirl, Österreich

Landeskrankenhaus Hochzirl

Auftragnehmer: Ortner Innsbruck

Kunde: tirol kliniken

Inbetriebnahme: Oktober 2018


Erreichtes Ziel

Dank des Austausches der kompressorgesteuerten Druckhaltung gegen den Reflex Variomat können neben der dynamischen Druckhaltung weitere Ziele erreicht werden. So gehören die atmosphärische Entgasung des Systemwassers sowie die automatische Nachspeisung zum Leistungsumfang des Variomaten.

Longyearbyen, Norwegen

Longyearbyen Fernwärme

Kunde: SGP Armatec AS

Inbetriebnahme: September 2018


Erreichtes Ziel

Das Druckhaltesystem funktioniert zuverlässig.

Mühlhausen, Deutschland

Ökumenisches Hainich Klinikum


Erreichtes Ziel

Der erzeugte Strom deckt 40% der benötigten Energie ab

Kapfenberg, Österreich

Böhler Edelstahl

Betreiber: Böhler Edelstahl

Inbetriebnahme: November 2015

Erreichtes Ziel

Mit der getroffenen Maßnahme wurden alle Wünsche und Forderungen umgesetzt.

Turek, Polen

Heizwerk Turek


Erreichtes Ziel

Turek hat für die Versorgung aller Liegenschaften einen Gesamtwärmebedarf von rund

330.000 GJ/a. Das Heizwerk hat eine installierte Leistung von 48 Megawatt und kann mit

verschiedenen Brennstoffen befeuert werden. Mit einem Wirkungsgrad von über 91 Prozent

ist die Anlage damit doppelt so effizient wie konventionelle Heizkraftwerke. Das Heizwerk

verfügt über ein eigenes Kontrollzentrum. Die Anlage ist auf den zentralen Leitstand der

GETEC aufgeschaltet und wird dort rund um die Uhr überwacht.

Gera, Deutschland

Heizkraftwerk Gera, Stadtteile Tinz und Lusan

Betreiber: Böhler Edelstahl

Inbetriebnahme: Dezember 2018


Erreichtes Ziel

Die Kombination aus Druckhaltung, Entgasung und Schlammabscheidung sorgt für eine hohe

Betriebssicherheit und eine zuverlässige Fernwärmeversorgung seit der Inbetriebnahme.

Gera, Deutschland

Heizkraftwerk Gera, Stadtteile Tinz und Lusan

Betreiber: Böhler Edelstahl

Inbetriebnahme: Dezember 2018


Erreichtes Ziel

Die Kombination aus Druckhaltung, Entgasung und Schlammabscheidung sorgt für eine hohe

Betriebssicherheit und eine zuverlässige Fernwärmeversorgung seit der Inbetriebnahme.

Turek, Polen

Heizwerk Turek


Erreichtes Ziel

Turek hat für die Versorgung aller Liegenschaften einen Gesamtwärmebedarf von rund

330.000 GJ/a. Das Heizwerk hat eine installierte Leistung von 48 Megawatt und kann mit

verschiedenen Brennstoffen befeuert werden. Mit einem Wirkungsgrad von über 91 Prozent

ist die Anlage damit doppelt so effizient wie konventionelle Heizkraftwerke. Das Heizwerk

verfügt über ein eigenes Kontrollzentrum. Die Anlage ist auf den zentralen Leitstand der

GETEC aufgeschaltet und wird dort rund um die Uhr überwacht.

Kapfenberg, Österreich

Böhler Edelstahl

Betreiber: Böhler Edelstahl

Inbetriebnahme: November 2015

Erreichtes Ziel

Mit der getroffenen Maßnahme wurden alle Wünsche und Forderungen umgesetzt.

Mühlhausen, Deutschland

Ökumenisches Hainich Klinikum


Erreichtes Ziel

Der erzeugte Strom deckt 40% der benötigten Energie ab

Longyearbyen, Norwegen

Longyearbyen Fernwärme

Kunde: SGP Armatec AS

Inbetriebnahme: September 2018


Erreichtes Ziel

Das Druckhaltesystem funktioniert zuverlässig.